Fragen und Tips zu Chiron

   

Ist Chiron auf Mac oder Linux lauffähig?

Chiron ist nicht direkt für das Mac Betriebssystem gemacht, kann aber wie jedes andere Windows Programm auf Mac mit der Gratissoftware PlayOnMac von Mac betrieben werden.
Laut Bestätigung von einem Chiron Benutzer funktioniert PlayOnMac auf Mac. Es hat sich jedoch gezeigt, dass das Drucken nicht funktioniert, weil Chiron die Drucker des Mac Betriebssystems nicht erkennt. In diesem Fall erstellen Sie erst PDF von den Zeichnungen und drucken über den PDF Viewer.
Da ich aber mit PlayOnMac keine persönliche Erfahrung habe, ich habe auch keinen Mac, kann ich keinen Support geben dafür.
Für Linux gibt es ein PlayOnLinux Dafür habe ich aber keine persönlichen Erfahrungen.

...wird nicht häufig heruntergeladen und kann auf dem Computer Schaden anrichten

Information hier SmartSreen-Filter

Wenn nach einer Update Installation die astrologischen Symbole nicht richtig gezeichnet werden

Die astrologischen Symbole sind als Schriftarten enthalten, die in den Windows\Fonts Ordner installiert werden. Leider macht Windows beim Installieren einer neuen Version dieser Schriftarten manchmal Probleme, wenn diese schon vorhanden sind. Chiron bekommt im Zuge der Weiterentwicklung gelegentlich eine neue Version der Schriftarten, z.B. wenn neue Symbole dazukommen. Meist funktioniert die Installation der neuen Version, aber manchmal weigert sich Windows hartnäckig, die neuen Symbole sogleich zu laden und zu benutzen.

==> Deinstallieren Sie Chiron in den Systemsteuerungen, starten Sie den Rechner neu und installieren Sie Chiron nochmals.

==> Eine weitere Methode ist die Datei FNTCACHE.DAT im Ordner C:\Windows\System32 löschen. Diese Datei ist an der Fehlfunktion schuld. Löschen Sie diese Datei und starten den Rechner anschließend neu. Windows erstellt diese Datei neu und lädt die neu installierten Schriftarten ins Memory und sie sind benutzbar.

Weitere Hinweise

 Lesen Sie bitte auch Neu in Chiron 7

Wenn ich ein Update installiere, bleiben dabei meine persönlichen Daten erhalten?

Ja. Ihre persönlichen Daten wie gespeicherte Personen, Orben, Einstellungen... bleiben bei einem Update erhalten. Chiron trennt Programm und persönliche Daten. Das Programm wird im Windows Programmordner installiert und ihre persönlichen Daten kommen in den Benutzerordner "Benutzer\Eigene Dokumente\Chiron" in Windows 7 und wie Microsoft künftig den Benutzerordner nennen wird, weiss ich leider nicht. Wenn Sie ein neues Chiron Update installieren oder auch wenn Sie Chiron deinstallieren, bleiben Ihre persönliche Daten erhalten. Wenn Sie diese entfernen wollen, löschen Sie Ihren Benutzerordner oder Teile davon im Windows Explorer.

Zeichnungen oder Textanalysen werden im Benutzerordner gespeichert

Im Ordner "Benutzer\Eigene Dokumente\Chiron" in Windows 7 und wie Microsoft künftig den Benutzerordner nennen wird, weiss ich leider nicht. Alle Daten, die vom Benutzer verändert und gespeichert werden (auch Personen, Orben, Einstellungen...), kommen in diesen Ordner oder einen Unterordner. Die gespeicherten Zeichnungen sind somit schnell auffindbar, da die Software im Öffnen Formular in der Regel schon "Eigene Dokumente" vorsetzen.

Ordnung im Computer

Chiron hält sich an die Richtlinien von Microsoft Windows. Es installiert sich in den Windows Programmordner und schreibt alle Daten in den Benutzerordner, schreibt nichts in den Programmordner. Wenn mehrere Personen mit getrennten Benutzerkonten auf demselben Computer Chiron benutzen, werden die persönlichen Daten für jeden Benutzer getrennt geführt. Damit sind die Benutzerdaten in einem definierten Ort und können dort gelöscht werden ohne dass Gefahr besteht, Programmdateien zu löschen.

Zum Installieren brauchen Sie Administratorrechte

Zum Installieren von Chiron brauchen Sie Admininistratorrechte. Betreiben können Sie Chiron auch mit den gewöhnlichen Benutzerrechten.

Horoskope von verschiedenen Personen gleichzeitig im Bildschirm

Um ein neues Fenster für ein weiteres Horoskop zu öffnen, klicken Sie auf <Neues Fenster> oder wählen Sie "Datei - Neues Fenster". Wenn Sie darin ein neues Horoskop erstellen, wird der Name der im zuletzt aktiven Fenster verwendeten Person vorgesetzt. Damit ist es z.B. möglich, zu einem Radix ein Solar zu erstellen und beide Zeichnungen im Bildschirm zu haben.

Die Freischaltcodes werden auf Ihren Namen ausgestellt

Die Freischaltcodes werden auf Ihren Namen (Lizenzname) ausgestellt. Dabei ist auch die Schreibweise Vorname-Nachname oder Nachname-Vorname massgebend. Bei Nachbestellungen gaben Sie bitte Ihren bestehenden Lizenznamen an, damit der Freischaltcode richtig ausgestellt werden kann.

Ich möchte das Horoskop von Konstantinopel erstellen, aber der Kleinplanet Chiron lässt sich nicht berechnen

Chiron kann vor dem 1.1.650 julianisch (4.1.650 gregorianisch, JD 1958470.5) nicht berechnet werden und er erscheint nicht im Horoskop. Im September 720 sind Chiron und Saturn sich sehr nahe gekommen, so dass Chiron stark abgelenkt wurde und seine heutige Bahn erhielt. Die vorige Bahn kann nicht mit Sicherheit ermittelt werden, da die kleinsten Abweichungen in den heutigen Bahnmessungen grosse Auswirkungen auf die Bahn vor diesem Ereignis haben.

Wie kann ich bei Computerwechsel meine gespeicherten Personen weiter verwenden?

Speichern Sie Ihre persönlichen Daten mit "Datei - Persönliche Daten sichern" auf einen externen Datenträger (Memory Stick...). Auf dem neuen Rechner laden Sie diese Dateien wieder mit "Datei - Persönliche Daten laden.

Zeichnungen speichern

Die Bildschirmbilder und Druckzeichnungen sind in die gängigen Grafikformate, PDF, emf, gif, tif, bmp, png, jpg exportierbar. Zur Verwendung in gedruckten Berichten eignet sich das emf-Format, für das Internet das gif-Format und zum Verschicken das PDF Format. Das PDF bindet die Schriftarten ein, sodass die Symbole auch beim Kunden korrekt ausgedruckt werden können.