Chiron 7 Eigenschaften und Techniken

S = Chiron Standardversion, P = Chiron Profiversion S P
Radix Auch in Kombination mit anderen Methoden wie Solar, Lunar, Neumond… S P
Multi-Radix Radix für bis 18 Personen, je 4 Personen auf eine Zeichnung. S P
  Radix Miniatur Ihre astrologische Visitenkarte. Das Radix lässt sich in Checkkartengrösse drucken. S P
  Radix global Das Horoskop für die ganze Welt. Es enthält nur die Planeten und keine Häuser. S P
  Radix heliozentrisch Das Radix von der Sonne gesehen in heliozentrischen Koordinaten. S P
  Arkanum Das Horoskop für einen Augenblick S P
Solar, Lunar Auch zusammen mit Radix. S P
  Neumond, Vollmond Für einen beliebigen Zeitpunkt oder vorgeburtlich. Auch zusammen mit Radix. S P
  Kombihoroskop Bis zu 5 verschiedene Horoskope von verschiedenen Personen in einem Horoskop, im 360, 90, 30 Grad Kreis. Mögliche Horoskope sind: Radix, Solar, Lunar, Neumond, Vollmond, Combin, Composit. Weitere Horoskope in der Profiversion. S P
  Planetenprofil Daten in übersichtlicher Form. Als Zusatzzeichnung zu Radix und Partner. S P
  Transitkalender Die Transite über einen Zeitraum mit Strichen gezeichnet. S P
  Transitdiagramm Wie sich die Transite über die Radixplaneten und durch den Tierkreis bewegen, im 360, 180, 120, 90, 60, 45, 30 Grad Bogen, mit Radix oder global. S P
  Partner Synastrie, d.h. die Aspekte eines Partners auf den anderen und umgekehrt. S P
  Composit Mehrere Menschen als Einheit. Aus mehreren Radixhoroskopen wird ein neues Horoskop erstellt, indem von jedem Planetenpaar der arithmetische Mittelwert berechnet wird. Multi-Composit für 2 bis 18 Personen. Auch mit Transite. S P
  Combin Mehrere Menschen als Einheit. Aus dem arithmetischen Mittelwert der Geburtszeiten und dem Mittelwert der Längen und Breiten der Geburtsorte wird ein neues Radix erstellt. Multi-Combin für 2 bis 18 Personen. Auch mit Transite S P
  Themenliste Welche Themen sind in Ihrem Horoskop am meisten betont? Mit welchen Themen muss sich der Horoskopeigner im Leben befassen oder wird damit konfrontiert. Die Themen sind geordnet nach Planetenkombinationen. Jedes Planetenpaar z.B. So-Ju ergibt ein Thema. Gezeichnet in Balken mit Stichworten und detaillierte Tabellen. S P
  Arabische Punkte Die sensitiven Punkte im Horoskop. Sie werden im normalen und im gestreckten Tierkreis gezeichnet. Es sind zwei Punktelisten enthalten, weitere sind durch Eingabe der Formel frei erstellbar. S P
  Psychogramm Das Psychogramm fasst die Horoskopfaktoren zu einer sehr treffenden Aussage über den Horoskopeigner zusammen. S P
  Klassische Würden Die klassischen Würden der Planeten werden in einer Zusatzzeichnung zum Radix gezeichnet. Es sind Tabellen mit den essentiellen Würden, Almuten, akzidentiellen Würden, Rezeptionen, dazu Tagesherrscher und den Stundenherrscher in einer ansprechenden und übersichtlichen Form enthalten. S P
  Biorhythmen   S P
  Globus Ein Blick von oben auf die Ekliptik, die Erde in den Jahreszeiten und der Tierkreis um die Erde. Unsere gewohnte Horoskopzeichnung im Raum. Echtzeit. S P
  Sternscheibe Den Tierkreis auf den Himmel gemalt. Wie sich die Ekliptik im Tages-Jahresverlauf verändert, Auf- und Untergang der Planeten und Tierkreiszeichen. Echtzeit. S P
  Ekliptik Die Spur der Planeten im geozentrischen oder heliozentrischen System. S P
  Textanschluss Erhältlich sind Cortesi Textanalysen für Radix, Radix Stichworte, Radix englisch, Kind, Berufe Lebensaufgaben, Transit, Transit Stichworte, Solar, Tageshoroskop, Partner, Beziehung, Transit Stichworte, Mein Radix, Akron medizinisch. Mein Radix ist ein Textmodul zum Erstellen von eigenen Radixtexten. S P
  Planetenberechnung SWISSEPHEMERIS, von 5400 v.Chr. bis 5400 n.Chr. S P
  Asteroiden, Fixsterne Chiron enthält eine Reihe der gängigen Kleinplaneten, Asteroiden und Fixsterne, welche in den Zeichnungen verwendet werden können. Dazu ist es möglich, in einem Zusatzkreis alle vorhandenen Kleinplaneten und Fixsterne zu zeichnen, die im normalen Horoskopkreis nicht Platz hätten. Für weitere Kleinplaneten können die Ephemeridendateien von www.astro.com heruntergeladen werden und in Chiron eingefügt werden. S P
  Orben Einige Orbistabellen sind im enthalten und eigene Orbistabellen sind erstellbar. S P
  Wahre Aspekte Die wahren Aspekte berücksichtigen auch den Abstand der Planeten oberhalb oder unterhalb der Ekliptik. S P
  Häuser Koch, Placidus, Regiomontanus, Campanus, Equal, Axiale Rotation, Horizontalsystem, Polich/Page, Alcabitus, Morinus. Das System Zeitlos als Ersatzhaussystem falls die Geburtsuhrzeit nicht bekannt ist. Der Kreisursprung in der Zeichnung, normalerweise der AC, kann jeder Planet, jedes Tierkreiszeichen oder Haus sein. S P
  Zusatzkreis Als Aussenkreis zum Horoskop. Für die Horoskope mit nur einem Kreis kann ein zusätzlicher Kreis mit diesen Inhalten gezeichnet werden:
30 Grad, 90 Grad, Fixsterne, Kleinplaneten, Fixsterne+Kleinplaneten, wichtige Halbsummen, Spiegelpunkte, Deklinationen, Breite, zweites Häusersystem, Planeten heliozentrisch, siderischer Tierkreis, Sternbilder Grenzen, Sternbilder traditionell, Sternbilder IAU
S P
  Entfernungswerte Die aktuelle räumliche Entfernung der Planeten von der Erde bezogen auf die maximale Entfernung, ausgegeben in den Datentabellen. S P
  Siderischer Tierkreis, Ayanamsa Gewöhnlich benutzen wir den tropischen Tierkreis, dessen Anfang identisch mit dem Frühlingspunkt ist. Alternativ dazu gibt es verschiedene Methoden, den Beginn des Tierkreises auf den Frühlingspunkt eines anderen Datums zu legen. S P
  Zeitnavigation Die meisten Horoskope lassen sich in Einzelschritten oder kontinuierlich von 1 Sekunde bis 1 Jahr vorwärts und rückwärts bewegen. S P
  Aspektscheibe Mit der Maus drehbar. Die enthaltenen Aspekte sind gemäss der Aspektewahl in den Einstellungen. S P
  Echtzeit Transite, Erde und Sternscheibe können in Echtzeit ablaufen. Sie werden alle drei Sekunden berechnet und zeigen im Tageslauf den Lauf der Planeten, Häuser und Aspekte. Lauft auch weiter, wenn Sie in einer anderen Anwendung sind. S P
  Deutungstexte mit Mausklick Im Radixhorokop und Transitkalender sind im Bildschirm durch Anklicken Deutungstexte für Planeten und Aspekte erhältlich. S P
  Datentabellen Sekundengenaue Planetenstände, Häuser, Aspekte, Fixsterne, Asterioden, Entfernungswerte,... S P
  Logo, Adresse Am Fuss der meisten Zeichnungen können Sie Ihr eigenes Logo und 4 Zeilen für Ihre Adresse einfügen. S P
  Personen speichern Die Daten der Personen, für die Horoskope erstellt werden, können gespeichert werden. Da kaum jemand an seinem Geburtstag wohnen wird, kann auch der Wohnort gespeichert werden, welcher für Horoskope benutzt wird, die auf den Wohnort bezogen sind - Solar, Lunar, Neumond, Transite. Zusätzlich werden auch Radix Planetenstände und Häuser gespeichert und es können Kategorien zugewiesen werden. Aus den gespeicherten Personen können Personen nach vielen Kriterien (Kategorien, Planeten, Häuser, Quadranten, Elemente, Aspekte...) gesucht werden. Die Datei kann in MS Excel geöffnet, bearbeitet und gedruckt werden. S P
  Persönliche Daten sichern Sie können alle selbst erstellten Daten (Personenliste, Orben, Einstellungen …) auf einen externen Datenträger sichern und bei Rechnerwechsel wieder herstellen. S P
  Persönliche Daten laden Die gesicherten persönlichen Daten können geladen werden - Rechnerwechsel. S P
  Daten aus einem AAF Archiv Personendaten können aus einer Sammlung von Geburtsdaten über die Zwischenablage (Clipboard) übernommen werden. S P
  4 Symbolsätze Vier Symbolsätze sind in Form von True Type Schriftarten, die auch in anderen Windows Programmen zum Einfügen astrologischer Symbole in Texten verwendbar sind. S P
  Zeichnungen für Publikationen Alle Zeichnungen können in gängige Grafikformate zur Weiterverwendung exportiert werden. Dazu empfiehlt es sich, die Horoskoplayout Export zu verwenden. Grafikformat EMF ist zur Verwendung in MS Word; Grösse verändern bei gleichbleibender Qualität, beste Druckqualität. GIF, PNG und TIF zur Verwendung als Bildschirmbilder (Internet) oder mit höherer Auflösung zum Einfügen in gedruckten Texten. JPG, BMP sind vorhanden, aber weniger geeignet für Horoskope. S P
  Zeichnungen als PDF speichern Die Zeichnungen können als PDF gespeichert werden. S P
  Zeichnungen als Mailanhang verschicken Die Zeichnungen können als PDF gespeichert und mit Email verschickt werden. Dazu öffnet sich die als Standard eingestellte Mailsoftware und die erstellte PDF Datei wird als Anhang eingefügt. S P
  Bildschirmkopie Mit der Tastenkombination <Ctrl-C> gelangt das Bildschirmbild in die Zwischenablage und kann mit <Ctrl-V> in einen Text z.B. in MS-Word eingefügt werden. S P
  Horoskoplayout Die verschiedenen Horoskope können in drei Horoskoplayouts in verschiedenen Erscheinungsformen dargestellt werden - SAF, Aspektarium und Export. Innerhalb der Horoskolayouts gibt es weitere Variationsmöglichkeiten, z.B. Häuserkreis aussen. S P
  Online Hilfe, Kontext sensitiv Erklärungen zur Bedienung und auch Artikel zu astrologischen Themen sind mit dem Menüpunkt "Hilfe" erhältlich. Wenn ein Eingabeformular offen ist, bekommen Sie mit <Hilfe> oder der Taste <F1> einen Erklärungstext für diese Stelle (Kontext sensitive Hilfe).
Einzelne Seiten können auch ausgedruckt werden. Ein gedrucktes Handbuch wird nicht mitgeliefert, da diese wegen der dauernden Weiterentwicklung der Software sehr schnell ungültig werden und die vorrätigen Handbücher entsorgt werden müssen.
S P
  Lizenz Beim rechtmässigen Erwerb der Software bekommen Sie einen Freischaltcode ausgestellt auf Ihren Namen (Lizenzname) für Chiron und für jeden Textmodul. Der Lizenzname wird auf den meisten Zeichnungen und auf dem ersten Blatt der Deutungstexte geschrieben. Ohne den richtigen Freischaltcode läuft das Programm als Demo. Diese hat alle Funktionen, ausser dass Sie maximal 8 Personen speichern können und auf den Ausdrucken der Demo-Vermerk erscheint. Mit nicht freigeschalteten Textmodulen können nur Analysen mit fix vorgegebenen Personen erstellt werden. S P
  Halbsummenzeiger Mit der Maus drehbar. Zeigt die Halbsummen für die Zeigerposition. P
  Halbsummen Gezeichnet im gestreckten Tierkreis und Halbsummenlisten nach Planeten und Tierkreiszeichen geordnet.   P
  Halbsummenbaum Besetzte Halbsummen, die Aspekte der Planeten zu den Mitten zweier Planeten. Der Halbsummenbaum kann für Radix, Sonnenbogen, Progressionen und Transite erstellt werden. Bei diesen wird gezeigt, welche Sonnenbogen-, Progressionen- und Transit-Planeten die Halbsummen der Radixplaneten besetzen oder einen Aspekt dazu bilden. Diese Planeten zeigen immer ihr Verhältnis zu den Radixhalbsummen.   P
  Kontakt-Kosmogramm Das Verhältnis einer Person zu anderen Personen. Es kann für 2 bis 6 Personen erstellt werden. Das Radix der ersten Person wird mit den Radixhoroskopen der weiteren Personen verglichen, also Person 1 mit Person 2, 1 mit 3, 1 mit 4, 1 mit 5 und 1 mit 6. Berücksichtigt werden Aspekte und Planeten in den Halbsummen. Die Darstellung erfolgt in 360 Grad und 90 Grad Kreisen und in Form von Halbsummenbäumen.   P
  Sekundärdirektionen Progressionen, Sonnenbogen. Als Kreis und als Zeitverlaufsdiagramm im 360, 180, 120, 90, 60, 45, 30 Grad Bogen.   P
  Tertiärdärdirektionen Tertiär 1 und 2. Als Kreis und als Zeitverlaufsdiagramm im 360, 180, 120, 90, 60, 45, 30 Grad Bogen.   P
  Spiegelpunkte Die Planeten um eine einstellbare Achse spiegeln. Es sind die üblichen 6 Spiegelachsen wählbar, zusätzlich enthält Chiron noch die Achsen Mondknoten, AC - DC, MC - IC.   P
  Personare Das Horoskop für den Zeitpunkt, an dem die transitierende Sonne zum ersten Mal einen Radixplaneten erreicht. Dies ereignet sich für alle Radixplaneten im ersten Lebensjahr. Personare ist eine neue Technik, die von Peter Urban und Ingrid Zinnel entwickelt wurde. Sie sollen die einzelnen Teilpersönlichkeiten im Menschen darstellen, z.B. die Mars-Persönlichkeit oder die Venus-Persönlichkeit.   P
  Progressive Mondzyklen In einer Spirale werden der letzte vorgeburtliche Neumond und ab dem Geburtsdatum die Mondphasen für weitere drei Umläufe gezeichnet. Die Mondphasen ab dem Geburtszeitpunkt werden progressiv mit 1 Tag für 1 Jahr auf die Lebensjahre bezogen.   P
  Astrolandkarte Kontinente
Astrolandkarte Welt
Die Astrolandkarte kann als Weltkarte, für Kontinente, Teilkontinente, frei definierbare Ausschnitte, auch für die Pole, oder besonders reizvoll als Kugel gezeichnet werden. Basierend auf Radix, Progressionen, Tertiärdirektionen, Cycloskop. Zum Drucken wird eine sehr detaillierte Landkarte verwendet und es können Flüsse und Seen eingezeichnet werden.
Die Astrolandkarte kann auch im A3 Format erstellt werden. In diesem Format kommt die Weltkarte erst richtig zur Geltung.
Die Kontinentenzeichnungen sind mit der Maus voll zoombar und verschiebbar. Mit zunehmendem Zoom erhöht sich der Detailierungsgrad – detaillierte Umrisse, Hauptaspekte zu den Linien, dann auch noch Nebenaspekte und ein Massstab.
  P
  Harmonics Das Harmonics Horoskop ist eine Multiplikation des Radix mit einer Zahl, der Harmonicszahl, z.B. 7. Die Radixplanetenstände werden mit der Harmonicszahl multipliziert und dann wird so oft 360 Grad abgezogen, bis die neuen Planetenstände im Bereich von 0 bis 360 Grad sind. AC und MC werden ebenso behandelt, nicht aber die Häuser, sie bekämen eine sinnlose Reihenfolge.   P
  Alterspunkt nach Huber Der Alterspunkt ist abhängig vom Lebensalter. Im Gegenuhrzeigersinn durchwandert er ein Haus in 6 Jahren und den Tierkreis in 72 Jahren wie eine Lebensuhr, wobei er beim AC beginnt. Im ersten Haus ist er vom 1. bis 6. Lebensjahr, im zweiten Haus vom 7. bis 12. Lebensjahr. Den Invertpunkt erreicht er jeweils 2 Jahre 3 Monate und 15 Tage nach einem Übergang über die Hausspitze, den Talpunkt 3 Jahre 8 Monate und 15 Tage nach einem Übergang über die Hausspitze.   P
  7ner Rhythmus Der Siebener Rhythmus durchwandert im Uhrzeigersinn ab AC ein Haus in 7 Jahren und den Tierkreis in 84 Jahren. Im ersten Haus ist er vom 1. bis 7. Lebensjahr, im zweiten Haus vom 8. bis 14. Lebensjahr.   P
  Deklinationen Deklinationen für Radix, Transite, Progressionen, Diagramm der Deklinationen für Transite und Progressionen über einen Zeitraum.   P