Chiron Standard und Profi

 
 

Zusatzkreise

 

Ein Zusatzkreis ist ein weiterer Kreis um das Horoskop mit weiteren Informationen.
Chiron 7 bietet eine Reihe sehr interessanter und informativer Zusatzkreise:

 
  • 30 Grad Kreis, 90 Grad Kreis

  • Fixsterne, Kleinplaneten

  • Wichtige Halbsummen (nur Profiversion)

  • Spiegelpunkte (nur Profiversion

  • Deklinationen (Äquator) (nur Profiversion)

  • Breiten (Ekliptik)

  • Zweites Häusersystem

  • Siderischer Tierkreis

  • Sternbilder Grenzen

  • Sternbilder traditionell

  • Sternbilder IAU

  Zusatzkreis mit Sternbilder

Sternbilder tratitionell

Bemerkenswert ist, dass das Sternbild Skorpion nur einen kleinen Anteil auf der Ekliptik hat, sein Platz wird überwiegend vom Schlangenträger beansprucht.

Die Sternbilder werden in einer Reihe zum Teil gänzlich verschiedener Formen dargestellt. Diese Zeichnung benutzt eine Auswahl aus den vielen Formen.

Die IAU (International Astronomical Union) hat Sternbilder erstellt in der Absicht, diese als normierte Sternbilder verbreiten. Die IAU Sternbilder gibt es ebenfalls in Chiron in einem Zusatzkreis.

  Zusatzkreis mit Fixsterne und Kleinplaneten

Fixsterne und Kleinplaneten

Fixsterne und Kleinplaneten können im normalen Kreis nahtlos eingezeichnet werden. Allerdings haben nicht alle Platz, somit ist es sinnvoll, diese in einem separaten Kreis darzustellen.

Die Namen mit einem vorstehenden Stern bezeichnen Fixsterne.

  Zusatzkreis mit den wichtigsten unbesetzten Halbsummen

Wichtige unbesetzte Halbsummen (nur Profiversion)

Zusatzkreis mit Spiegelpunkte

Spiegelpunkte (nur Profiversion)

Die Spiegelachse ist in den geläufigen Variationen wählbar (Tierkreiszeichen, Mondknoten, Eckhäuser).

Die Spiegelpunkte gibt es auch in einer eigenen Zeichnung.