Download Cortext Setup

Die folgenden Downloads sind für Softwareentwickler, die Cortesi Texte an ihre Astrologie Software anbinden. Kunden der Cortesi Texte benötigen diese Downloads nicht.

Setup Cortesi Texte 7.5

Die Dateien in der vorgesehenen Ordnerstruktur 27 MB
Download Cortesi Texte 7.5.154.zip

Einfügen der Cortext Dateien in das eigene Setup. Alle Dateien immer kopieren.

Datei CortextConfig.ini

Wenn diese Datei verwendet wird, werden alle Benutzerdateien in einen Ordner in "..\Eigene Dateien" oder in Vista in "..\Benutzername\Dokumente" oder in Windows 7 in "\Documents" geschrieben.

Beim jedem Start schaut Cortext, ob dieser Ordner schon da ist. Wenn nicht da, wird dieser angelegt und einmalig die Benutzerdateien dort hin kopiert und in der Folge von dort verwendet.

Die Detailbeschreibung ist in der Datei selbst.

Wenn diese Datei nicht verwendet wird, werden alle Benutzerdateien in einen Ordner im Programmordner geschrieben

Cortext7 Kommandozeile 2010-04-11.doc Beschreibung der Kommandozeile und AAF Datei

Neuheiten Version 7.5.154

  • Herrscher im Modul Berufe korrigiert.

  • Formatierung im Bildschirm korrigiert.

  • Hurenkind und Schusterjunge funktionieren wieder.

Neuheiten Version 7.5.151

  • Einige Fehler in den Textmodulen korrigiert.

  • Auf dem Deckblatt können Bilder eingefügt werden.

  • Die Fusszeile auf dem Deckblatt ist als Erste Seite Fuss gestaltet, ist somit immer unten.

Neuheiten Version 7.4.147

  • Einige Fehler in den Textmodulen korrigiert.

  • Die Fusszeile auf dem Deckblatt kann 5 Zeilen enthalten (bisher 3)

  • Die Druckformate enthalten neu das Attribut Kapitälchen - der Text erscheint in Grossbuchstaben und der erste Buchstabe eines Wortes ist grösser.

Neuheiten Version 7.2.125

  • Fehler korrigiert:
    Das Logo in "Roter Faden" wurde vor der Copyrightzeile gedruckt statt danach.
    Titelblatt im Radix englisch - Kurztext
    MK in Widder in "Kleines Radix"

  • TE Editor Update zu TE 18

  • PDF Update zu PDF 6.

  • Lizenztext ist in der Statuszeile statt im Dokumentname

Neuheiten Version 7.2

  • Überarbeitete Texte

Neuheiten Version 7.1

  • Neuer Modul "Persönlichkeitsanalyse Roter Faden"

Neuheiten Version 7.0

  • Neuer Modul Charakterprofil

  • Klartexte verschlüsselt in den Moduldateien. Da sich die verschlüsselten Texte nicht so gut komprimieren lassen, ist das Setup grösser.

Erstellen eines eigenen Setups oder Einbinden in das Setup der Astrologiesoftware

Im Sinne einer besseren Anpassung der Installation an Ihre eigene Installation (konsistente Erscheinung zum Setup Ihrer Astrologiesoftware, individuelle Ordnernamen...) wird hier kein auslieferfertiges Setup zur Verfügung gestellt. Statt dessen fügen Sie besser die Cortext Dateien in das eigene Setup ein. Sie können ein eigenständiges Setup für Cortext erstellen, oder Cortext in das Setup Ihrer Astrologiesoftware einfügen.

Keine zentrale Installation der Cortesi Texte: Wenn ein Kunde mehrerer Astrologiesoftware mit Cortesi Texten installiert, sollen die Cortesi Texte separat bei jeder Astrologiesoftware vorhanden sein. Damit umgehen wir Probleme mit nicht kompatiblen Versionen.

  1. Die in der Downloaddate enthaltenen Dateien in das eigene Setup einfügen

  2. Die Datei CortextConfig.ini modifizieren: CortextConfig.ini.txt
    Steuert das Schreiben der Benutzerdateien in zugängliche Ordner. Diese Datei ist in der Setupdatei eingeschlossen. Die Beschreibung ist weiter unten und auch in dieser Datei selbst enthalten.

  3. Der Name dieser Datei wurde hier mit der Endung txt ergänzt, weil sie sonst nicht zu öffnen ist. Der richtige Name ist CortextConfig.ini.

  4. Text für Lizenzvereinbarungen Lizenz.rtf
    Der Inhalt dieser Datei soll im Setup bei Lizenzvereinbarungen angezeigt werden.

Bezüglich "Eigene Dateien" brauchen Sie in Ihrem bestehenden Cortext Setup Sie nur wenig zu ändern:

  • Gar nichts (die Datei CortextConfig.ini ist nicht im Setup): Alles bleibt wie bisher, die Benutzerdateien kommen in den Programmordner und Cortext braucht Admin Rechte

  • Die Datei CortextConfig.ini modifizieren und ins Setup einfügen. Dazu das Wort "appname" durch Ihren Softwarenamen ersetzen.

Bei herkömmlicher Betriebsart mit Schreiben der Benutzerdaten in den Programmordner gilt:

Cortext schreibt eine Temporärdatei, welche bei der Analysenerstellung benötigt wird, und speichert Einstellungen, Freischaltcodes, Druckformate und eigene Radix. Wenn diese Dateien in den Programmordner geschrieben werden, benötigt Cortext Adminrechte für Windows-Betriebssysteme ab Windows 2000 und NT. Bei Windows 98 gibt es diesbezüglich kein Problem, da es keine Benutzerverwaltung kennt.

CortextConfig.ini

Die Beschreibung ist auch in dieser Datei enthalten


[USERDATA]
CSIDL=5
oder UserEnv=USERPROFILE
UserTemp=\appname\
UserData=\appname\Cortesi Texte\

CSIDL
5 = Aktueller User - Eigene Dateien
Statt CSIDL kann auch UserEnv gegeben sein.
UserEnv
Ist einer der Einträge aus dem set Command in der DOS Box
UserTemp
In diesen Unterordner schreibt Cortext Temporärdateien und setzt diesen Ordner vor für zu speichernde Analysen. Der Inhalt dieses Ordners kann vom Kunden gesamt gelöscht werden ohne den Betrieb zu gefährden.
UserData
In diesen Unterordner schreibt Cortext die Benutzerdateien (Einstellungen, Freischaltcodes, Eigene Radix, Druckformatvorlagen...)
appname
Der Name des Astrologieprogramms.
Ersetzen Sie appname durch den Name Ihrer Astrologiesoftware. Damit erreichen Sie eine Trennung der Dateien, falls ein Kunde mehrere Software mit verschiedenen Cortesi Texte Versionen installiert hat, welche nicht kompatibel zueinander sind.
Die beiden Ordnernamen werden so zusammengesetzt:

CSIDL (oder UserEnv) + UserTemp
CSIDL (oder UserEnv) + UserData
Bei CSIDL=5
c:\Eigene Dateien\appname\
c:\Eigene Dateien\appname\Cortesi Texte\
Bei UserEnv=USERPROFILE
C:\Dokumente und Einstellungen\Leopold Glatz\
C:\Dokumente und Einstellungen\Leopold Glatz\Cortesi Texte\
Diese Struktur ist ein Vorschlag und ist nicht zwingend. Es können beliebige Namen verwendet werden.

CSIDL ist eine dieser Konstanten (zur Erhaltung der geistigen Gesundheit von Hex zu normal übersetzt)
Hier gefunden: http://www.rgh-soft.de/forum/read.php?f=7&i=11119&t=11119&v=f
2 Aktueller User - Startmenü\Programme
5 Aktueller User - Eigene Dateien
6 Aktueller User - Favoriten
7 Aktueller User - Startmenü\Programme\Autostart
8 Aktueller User - Recent
9 Aktueller User - SendTo
11 Aktueller User - Startmenü
13 Aktueller User - Eigene Musik
14 Aktueller User - Eigene Videos
16 Aktueller User - Desktop
19 Aktueller User - Netzwerkumgebung
21 Aktueller User - Vorlagen
26 Aktueller User - Anwendungsdaten
28 Aktueller User - Locale Einstellungen\Anwendungsdaten
32 Aktueller User - Temporary Internet Files
33 Aktueller User - Cookies
34 Aktueller User - Verlauf
39 Aktueller User - Eigene Bilder
40 Aktueller User - Dokumente und Einstellungen\Aktueller User
59 Aktueller User - Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\CD Burning
27 Aktueller User - Druckumgebung
22 All Users - Startmenü
23 All Users - Startmenü\Programme
24 All Users - Startmenü\Programme\Autostart
25 All Users - Desktop
31 All Users - Favoriten
35 All Users - Anwendungsdaten
45 All Users - Vorlagen
46 All Users - Dokumente
47 All Users - Programme\System\Verwaltung
48 All Users - Startmenü\Programme\System\Verwaltung
53 All Users - Eigene Musik
54 All Users - Eigene Bilder
55 All Users - Eigene Videos
20 WINDOWS - Fonts
36 WINDOWS - Ordner von WINDOWS
37 WINDOWS - system32
38 WINDOWS - Programme
41 WINDOWS - system32
56 WINDOWS - resources
43 C:\Programme\Gemeinsame Dateien